Talsperre Muldenberg

Heute fuhren wir (bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen) vom nahegelegene Ort Schöneck weiter nach Muldenberg.  Muldenberg ist ebenfalls eine Stadt im sächsischen Vogtland. Dort wollten wir unbedingt mal die historische Talsperre Muldenberg  besichtigen.

Hinweis: Durch klicken auf ein Foto in der Matrix werden alle Fotos als Bildfolge vergrößert dargestellt.

Schöneck

Heute fuhren wir (bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen) ins nahegelegene Schöneck. Schöneck ist eine Stadt im sächsischen Vogtland. Mit über 700 m ist sie die höchstgelegene Stadt in dieser Region. Besonders im Winter wird diese Stadt von vielen Skiurlaubern besucht.

Hinweis: Durch klicken auf ein Foto in der Matrix werden alle Fotos als Bildfolge vergrößert dargestellt.

 

Glauchauer Stausee

Gastbeitrag von Karin&Eberhard:

Als Glauchauer ‚Urgesteine‘ spazieren wir zu jeder Jahreszeit immer wieder gern um den Glauchauer Stausee.

Der Stausee liegt südwestlich von Glauchau in Sachsen und wurde von 1936 bis 1938 hauptsächlich zur Brauchwasserversorgung angelegt. Nach der Sanierung, die von 1992 bis 1996 andauerte, wird dieser See seitdem zur Freizeiterholung genutzt. Es gibt einen Rundwanderweg von ca. 3 km Länge. Auf dem See kann man segeln, angeln und Kanu fahren.

Hinweis: Durch klicken auf ein Foto in der Matrix werden alle Fotos als Bildfolge vergrößert dargestellt.

 

Kelheim

Zur Erinnerung an unseren Tagesausflug nach Kelheim im Jahr 2007 und zur Einstimmung auf den bevorstehenden Besuch des Altmühltales Anfang Mai 2020.

Hinweis: Durch klicken auf ein Foto in der Matrix werden alle Fotos als Bildfolge vergrößert dargestellt.

Beitrag als Video:

 

Schweidnitz

Kürzlich unternahmen wir eine mehrtägige Busreise in meine Geburtsstadt Breslau. Breslau ist die Hauptstadt Niederschlesiens und eine der ältesten und schönsten Städte in Polen. Die einzigartige Stadt liegt auf 12 Inseln und verfügt über 112 Brücken. Aufgrund der zahlreichen Brücken und Stege wird die Stadt auch als Venedig Polens bezeichnet. Als weiteres Ausflugsziel besuchten wir den sehenswerten Ort Schweidnitz mit seiner weltberühmten Friedenskirche, die nur mit Holz, Stroh und Lehm erbaut wurde.

Hinweis: Durch klicken auf ein Foto in der Matrix werden alle Fotos als Bildfolge vergrößert dargestellt.